IMOT auf Facebook  IMOT auf Twitter  IMOT auf Youtube
Motorräder • Roller • Custombikes • Trikes • Quads • Bekleidung • Zubehör • Tuning • Reise • Gebrauchtmotorräder • Sondershows 25. Internationale Motorrad Ausstellung 16.-18.2.2018 im MOC München

Download Pressebilder 2017

Download Pressebilder 2016

Vorab-Akkreditierung zur 25. IMOT 2018

Sie haben die Möglichkeit, sich bereits im Vorfeld der IMOT zu akkreditieren. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail mit einem gut leserlichen Scan Ihres Presseausweises 2018 (Vorder- und Rückseite) bzw. des Beglaubigungsschreibens Ihrer Redaktion bis zum 31.1.2018 an: presseakkreditierung@imot.de.
Teilen Sie uns in Ihrem Schreiben bitte mit, an welchem Tag Sie die IMOT 2018 besuchen werden.

Sie erhalten von uns ein Bestätigungsschreiben, mit dem Sie vom 16.-18.02.2018 im Messebüro vor Halle 2 Ihre Pressekarte für die 25. IMOT abholen können. Bitte beachten Sie, dass die Pressekarte nur für eine Person an einem Tag Gültigkeit hat. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Auch eventuelle Fragen richten Sie bitte an die genannte Mailadresse.
Ihre IMOT Pressestelle

PRESSEAKKREDITIERUNG BEI DER IMOT

Im Einklang mit den Akkreditierungsregelungen der Messe München GmbH und mit der gängigen Praxis bei anderen Messeveranstaltungen hat die IMOT Messe und Veranstaltungs GmbH Ihre Akkreditierungsregeln für Journalisten mit Wirkung vom 1.1.2008 für alle Veranstaltungen aktualisiert.

Einen kostenlosen Presseausweis erhalten nur folgende Pressevertreter:

  • Ausweisinhaber eines offiziellen Bundespresseausweises (ausgestellt vom Deutschen Journalisten Verband DJV, von ver.di, vom Verband der Zeitschriftenverleger)
  • Ausweisinhaber eines Internationalen Presseausweises, ausgestellt von der International Federation of Journalists (Brüssel)
  • Inhaber eines Presseausweises der Jugendpresse Deutschland e.V. sowie von offiziell durch die jeweilige Schule beglaubigten Ausweisen einer Schülerzeitung
  • Mitglieder offizieller Organisationen ausländischer Pressevertreter
  • Hörfunk-, TV-Journalisten sowie Vertreter von Produktionsfirmen, die im dienstlichen Auftrag die Messe besuchen und einen redaktionellen Auftrag eines Senders vorlegen können (Originalbriefkopf, keine Kopie)
  • Journalisten, die einen redaktionellen Auftrag eines bekannten Mediums vorlegen können (Originalbriefkopf, keine Kopie)
  • Journalisten, die ein aktuelles Impressum eines bekannten Mediums vorlegen können, in dem sie als redaktionelle Mitarbeiter aufgeführt sind
  • Pressesprecher von Behörden oder Institutionen, die ihre Tätigkeit durch entsprechende Ausweise nachweisen können


Alle anderen Personen können leider nicht mehr akkreditiert werden.
Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt auf mit
Petra Berzins, Telefon +49 (0)7071 156-91, petra.berzins@imot.de

Öffnungszeiten

  • Freitag: von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Samstag: von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag: von 9.00 bis 18.00 Uhr

München gilt als einer der attraktivsten internationalen Messestandorte in Europa. Als IMOT Aussteller und als Besucher profitieren Sie von kurzen Wegen und einer hervorragenden Infrastruktur in der Isar-Metropole.