IMOT auf Facebook  IMOT auf Twitter  IMOT auf Youtube
Motorräder • Roller • Custombikes • Trikes • Quads • Bekleidung • Zubehör • Tuning • Reise • Gebrauchtmotorräder • Sondershows 25. Internationale Motorrad Ausstellung 16.-18.2.2018 im MOC München

Wir wünschen Euch einen guten Start ins Messejahr 2018!

Wenn es draußen richtig kalt ist, gehen die Vorbereitungen für die IMOT traditionell in die heiße Phase. Das gilt in dieser Messesaison ganz besonders, schließlich steht mit der 25. IMOT ein wichtiges Jubiläum ins Haus. Eines ist jetzt schon sicher: Ihr könnt Euch auf ein paar richtige Knaller freuen. Und das in allen Kategorien. Mit dabei sind unter anderem die Ducati Panigale V4, die komplett überarbeitete Honda GL 1800 Goldwing, die BMW Reiseenduros F 750 GS und F 850 GS sowie die KTM Duke 790, auch bekannt als das „Skalpell“.

Der Vorverkauf über unseren Online-Shop läuft. Einfach oben links auf den Reiter Online-Tickets klicken und los geht’s. Darüber hinaus bekommt Ihr Eure Eintrittskarten natürlich wie gewohnt klassisch an der Kasse vor Ort. Vom 16. bis zum 18. Februar 2018 öffnet die „silberne IMOT“ dann ihre Pforten. Mehr als 300 Aussteller präsentieren bei der wichtigsten Branchenmesse Süddeutschlands die neusten Produkte der führenden Motorrad-, Roller- und Quadhersteller. Ein großes Angebot rund um Bekleidung, Touristik, Tuning und Zubehör sowie zahlreiche Sondershows machen das Programm komplett.

Wir hoffen, Ihr startet gut ins neue Jahr 2018 und wir sehen uns auf der 25. IMOT im MOC Veranstaltungscenter München-Freimann. Bis es soweit ist, bekommt Ihr alle wichtigen Infos über unsere Website sowie auf Facebook und Twitter.

IMOT 2017 Petras Messerundgang

IMOT 2017 Neuheiten

IMOT 2017 Sondershows

Mehr zur IMOT auf Facebook, Twitter und Youtube.

Öffnungszeiten

  • Freitag: von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Samstag: von 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag: von 9.00 bis 18.00 Uhr

München gilt als einer der attraktivsten internationalen Messestandorte in Europa. Als IMOT Aussteller und als Besucher profitieren Sie von kurzen Wegen und einer hervorragenden Infrastruktur in der Isar-Metropole.